Burnit Pellet 20 KW inkl. Vorratsabehälter 500 Liter

Artikelnummer: UT315006


2.899,00 €

inkl. 20% USt.


sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Kategorie: BURNiT WBS Active - Pell


Stück

Burnit Pellet 20 KW inkl. Vorratsabehälter 500 Liter

Der Kombiheizkessel WBS AC20 Pell ist mit  einer intelligenter Steuerung, integriertem Pelletbrenner und verbrennungsoptimierendem Gebläse ausgestattet. Der Kessel besitzt die Funktionalität eines Festbrennstoffkessels und durch den Pelletbrenner besitzt dieser optional die Möglichkeit zur Pelletsverbrennung. Der Austausch der Tür ermöglicht den Umbau des traditionellen Kessels auf eine Pelletsanlage.

Die Konstruktion wurde so angepasst, dass in keiner der beiden Varianten Kompromisse eingegangen werden müssen. So werden bei der konventionellen Verbrennung auf Rost, wie auch bei dem Pelletbetrieb optimale Abbrand-Voraussetzungen geschaffen.

Der WBS AC20 Pell ist ein automatisierter Pelletkessel, welcher mit Scheitholz notbefeuert werden kann. Eine automatische Betriebsfortführung von Holz auf Pellets ist nicht möglich.

 

Der montierte Pelletbrenner ist aus hochwertigem rostfreiem Stahl hergestellt und hält Temperaturen bis 1150° C aus. Der Brenner ist an der unteren Tür des Heizkessels montiert. Mikroprozessorsteuerung, Selbstreinigungssystem und Förderschnecke garantieren das automatisierte Funktionieren des Brenners und das optimale Verbrennen des Brennstoffs.

Funktionen des Brenners

1) automatisiertes Anzünden und Fördern der Pellets
2) Selbstreinigende Funktion, die sich von einem bis vier Mal in 24 Stunden aktiviert
3) Steuerung der Pumpe für die Heizungsinstallation
4) Steuerung vom Zimmerthermostat
5) Timer
6) Steuerung der Pumpe für Brauchwasser



Vorteile des eingebauten Pelletbrenners

  • Eingebaute Mikroprozessorsteuerung steuert den ganzen Heizprozess
  • Fotosensor - registriert die Helligkeit der Brennerflamme, je nach Flammenbild bekommt der Brenner mehr oder weniger Brennstoff, auch registriert der Brenner dadurch eine erfolgreiche oder fehlgeschlagene Zündung.
  • Interne Foerderschnecke:  fördert die Pellets in das Flammrohr
  • Automatische Zuendung: Flammüberwachung über  den Fotosensor 
  • Selbstreinigung: Innovatives Reinigungssystem des Pelletbrenners  
  • Modulierendes Gebläse: Stufenweise regelndes Druckgebläse (von 0% bis 100 %).
  • Das Förderrohr hat die Möglichkeit um  360° gedreht  zu werden, so dass es in jeder  Position an die Schnecke des Vorratsbehälters angeschlossen werden kann.  
  • BAFA Förderbar: durch den Pelletbrenner ist der Kessel BAFA gefördert


1. Pelletbrenner
2. flexibles Rohr
3. Elektromotor
4. Schnecke für automatischen Vorschub von Pellets
5. Versorgungsrohr inkl.
6. Innere Schnecke des Brenners
7. Körper der Brennkammer
8. Brennkammer
9. Selbstreinigungssystem


Sicheitsheitseinrichtungen beim Pelletbrenner :

Gebogenes Förderrohr: Die geometrische Form des Förderrohrs verhindert einen Rückbrand vom Brenner.

Thermostatischer Schutz (80°): Der thermostatische Schutz ist am Förderrohr montiert. Wenn die Oberfläche des Förderrohrs 80°C erreicht, stellt  die Steuerung den Pelletstransport zum Brenner ein und signalisiert eine Störung.

Elektrische Absicherung: Der Brenner verfügt über Feinsicherungen welche im Falle einer elektrische Beschädigung des Brenners wie zb. Kurzschluss, hohe Stromaufnahme usw ausgelöst werden. 

Stromausfall:  In dem Falle eines Stromausfalls  werden die zuletzt eingestellte Parameter in der Regelung gespeichert. 


Der Vorratsbehälter FH 500

Ein Fassungsvermögen von 500 L Nutzvolumen ermöglicht das Einfüllen von 280-300 kg Pellets, ø, 6 mm Hochgestellten Boden mit Entleerungsöffnungen und Behälter zur Abscheidung des Pelletstaubs und Reinigung des Silobehälters.

  • Der Behälter ist aus kaltgewälztem, PVC ? beschichtetem Stahl gefertigt
  • Die Dichtungen der Steuerplatten verhindern den Sturz der Pellets
  • Die Auslegung des Silobehälters ermöglicht die Montageseite zu wählen
  • Bequemer Deckel mit Sperrvorrichtung ermöglicht das sichere Einfüllen der Pellets
  • Die Schrägkonstruktion der Sammelplatten reduziert wesentlich die erforderliche Mindestmenge an Pellets
  • Die im Silobehälter gelagerten Pellets werden der Reihenfolge des Einfüllens nach verbraucht
  • Die Entleerungsöffnungen und der in der hochgestellten Boden eingebauten Behälter sorgen für die Reinigung des Silos vom Pelletstaubs, ohne dass eine Entleerung des Behälters erforderlich ist. Je nach der Ausrichtung des Silobehälters ist rechts- oder linksseitige Montage des Staubbehälters möglich.
  • Präzise Ausnivellierung des Silobehälters durch Schraubfüße


1. Einfülldeckel mit Sperrvorrichtung
2. Seitenverkleidungen
3. Öffnung
4. Schneckenstütze
5. Führungsplatten
6. Entleerungsöffnungen
7. Schraubfüsse
8. Deckel der Zusatzöffnung des Staubauffangbehälters
9. Staubbehälter
10. Sammelboden
11. Boden
12. Dichtung der Führungsplatten


Der Kessel WBS Active:

Der WBS Active ist ein Dreizugkessel mit verbrennungsunterstützenden Gebläse, der die heißen Abgase zuerst durch drei Züge leitet bevor sie an den Schornstein abgegeben werden. So findet eine optimale Wärmeausnutzung statt.



Vorteile des WBS Akitve Kessels

  • interner Sicherheitswärmetauscher
  • Wärmeisolierung aus 50 mm Steinwolle
  • Wassergekühlter Rost
  • verbrennungsoptimierendes Gebläse
  • Dreizugkessel
  • CE & EN-303-5 geprüft
  • Temperaturanzeige
  • 2 Jahre Garantie


Ein absoluter Vorteil des Kessels ist, bei Entfernung des Pelletbrenners im Falle einer Störung das dieser Kessel mit Stückholz betrieben werden kann. Und verfügt über eine benutzerfreundliche einfache Regelung.




 


 


 


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte